Weingut Tement

Weingut Tement

Weine von unverwechselbarem Charakter zu vinifizieren und das Typische aus dem Terroir von Spitzenlagen herauszuarbeiten – dieses Ziel verfolgen die 12 STK Weingüter. Die Gruppe „Steirische Terroir- und Klassikweingüter“ ist eine freie Vereinigung von Weingütern mit größtem Engagement für die regionstypische Weinkultur. Sie geht aus der Gruppe der „Steirischen Klassik-Winzer“ hervor, die bereits 1986 gegründet wurde und ab 1993 den Begriff „Steirische Klassik“ für frische und fruchtbetonte Weißweine aus den typisch steirischen Rebsorten geprägt und erfolgreich verbreitet hat.

 

Mit der Klassifizierung der Lagenweine ist nun auch das Premium-Segment der steirischen Gewächse definiert und an einem Qualitätszeichen zu erkennen: Dem „STK“, das auf der Kapsel oder am Etikett eingedruckt ist. „STK“ ist das Qualitätssiegel für explizit Steirische Weine und eine geschützte Marke der Weingüter Frauwallner, Gross, Lackner-Tinnacher, Wolfgang Maitz, Neumeister, Erich & Walter Polz, Erwin Sabathi, Hannes Sabathi, Sattlerhof, Tement, Winkler-Hermaden und Wohlmuth. Dieses Zeichen dürfen nur Weine tragen, die den von den Steirischen Terroir- und Klassikweingüter definierten Regeln und Qualitätsvorschriften entsprechen.

Zum Weingut Tement