Bioweingut Knaus

Bioweingut Knaus

Der 1. und einzige zertifizierte Biobuschenschank seit 2005 in der Steiermark. Auf einer Fläche von 6 ha verteilen sich 9 Rebsorten auf Süd- und Südsüdwestlagen.

Der Boden besteht aus Ton, Mergel und Silikat. Aufgrund der biologischen Bewirtschaftung prägt der Boden den Wein und gibt ihm seinen unverwechselbaren Charakter (Terroir). Eine Vielzahl von Pflanzen locken ein Heer von Insekten, Reptilien und Vögeln in den Bioweingarten! „Sehen, Fühlen, Schauen und Spüren“.

Die Natur zeigt mir wie es geht, auf was ich achten muss und darf! Neben dem Weinstock dürfen auch Brennessel, Beinwell, Scharfgarbe, Brunnenkresse, Disteln, Kräuter und Gräser wachsen und auch Schmetterlinge, Bienen, Marienkäfer, Spinnen,Schlangen, Humeln, Wespen und viele andere Tiere Leben!

In einem Weingarten soll es leben und blühen, wachsen und gedeihen! Mit dem Ergebnis, dass sich die Weinreben sichtlich wohl fühlen.
Unser Klima, das „illlyrische Klima“, liegt im Einfluss der Adria, ein typisches Weißweinanbaugebiet. Die heißen Tage und die kühlen Nächte machen die Weine einzigartig in ihrem Charakter.

Zum Bioweingut Knaus